Bachelorarbeiten

  • Andorff-Woller, Maximilian: Sozioökonomische Entwicklung und Demokratieniveau - Ein empirischer Vergleich zwischen Lipsets Modernisierungstheorie und Vanhanens Machtressourcenansatz
  • Ballmaier, Mira: "Nun sag, wie hast Du's mit der Religion?" Die Bedeutung des Islam für die zeitgenössische Türkei: Ein dreidimensionaler Analyseansatz zum Verhältnis von Religion und Staat
  • Bank, Kathrin: Modelle, Dimensionen und Messung von Staatszerfall
  • Baumann, Denise: Der Bundesrat als Reformbremse: Parteipolitisierung und andere Einflussfaktoren
  • Becker, Julia Michaela: Die Wahlkampfstrategien und das Medium Fernsehen
  • Belok, Felicitas: Europäische Schuldenkrise und Unterstützung der Europäischen Union in Deutschland
  • Bendin, Lena: Krise der "jungen mexikanischen Demokratie" - Lähmt der Drogenkrieg die Konsolidierung der Demokratie?
  • Bernarding, Jackeline Rocio: Terrorismusbekämpfung in Peru
  • Bernemann, Theresa: Reduziert der Kontakt mit Migranten fremdenfeindliche Einstellungen? Eine empirische Analyse für Ost- und Westdeutschland
  • Best, Fabio: Die Unterstützung der Demokratie in Brasilien - Eine quantitative Analyse
  • Biel, Jonas: Staatlichkeit zwischen illegitimen und legitimen politischen Akteueren: Gewaltmonopol und Leistungsfähikgeit des Staates in Kolumbien am Beispiel von Guerrilla und Gewerkschaften
  • Blaschke, Lea Marie: Tunesien - Vorbild eines erfolgreichen Systemwechsels? Eine Analyse der Systemtransformation Tunesiens in Anlehnung an das Phasenmodell Wolfgang Merkel
  • Bockelt, Nathalie: Worte ohne Wirkung? Eine Analyse der Signing Statements von George W. Bush (2001 - 2009)
  • Bratz, Alexander: Barack Obama - The next Imperial President? Neubetrachtung eines alten Konzepts und empirische Überprüfung an der Außen- und Sicherheitspolitik von Präsident Obama
  • Breiderhoff, Daniel: Internet und politische Kommunikation in den USA und Deutschland: In wiefern werdend die Möglichkeiten des Internets von Politikern in den USA und in Deutschland genutzt und wie lassen sich etwaige Unterschiede in der Nutzung erklären?
  • Bünz, Johannes Tilman: Auswirkungen des Freihandelsabkommens CETA auf die Demokratie
  • Carcaci, Betül: Legitimation, Repression und Kooptation in Russland. Eine Anwendung des Drei-Säulen-Modells autokratischer Stabilität von Gerschewski et al.
  • Cornely, Laura-Isabell: Konstitutionelle Konsolidierung Chiles - Eine Untersuchung autoritärer Enklaven in der chilenischen Verfassung durch Wolfgang Merkels Konzept der konstitutionellen Konsolidierung
  • Delbasteh Miandoab, Sarah: Das Regierungssystem der Türkei und die AKP. Eine Analyse mit dem Konzept der Mehrheits- und Konsensusdemokratie (1999 - 2011)
  • Diegelmann, Eva: "Commander in Chief" in allen Belangen? Imperiale Züge in der Außenpolitik der Präsidenten William J. Clinton (1993 - 2001) und George W. Bush (2001-2009)
  • Diels, Juri: Polen nach 1997: Mehrheits- oder Konsensusdemokratie?
  • Diener, Carina: Kulturelle und bürgerliche Komponenten kollektiver Identität und die Frage nach dem Einfluss des Musters nationaler Identität auf die europäische Identität in Deutschland und Frankreich
  • Dilger, Jana-Isabelle: Euroskeptizismus in Großbritannien - Welche Faktoren erklären die negativen Einstellungen der Briten zur europäischen Integration?
  • Döbele, Christoph: Demokratische Konsolidierung in Argentinien: Eine Analyse der konstitutionellen Ebene
  • El Idrissi, Mourad: Direkte Demokratie: Moderne Alternative oder Rückschritt in die Antike? Chancen und Risiken direktdemokratischer Entscheide
  • Erbes, Florian: Die Kontakthypothese und Einstellungen gegenüber Immigranten in Schweden. Eine empirische Analyse
  • Feldmann, Katharina: The Role of Microfinance in Social Protection. A Conceptual Framework and its Application to the Case of Malawi
  • Glovania, Juliane: Dissatisfied Democrats in Poland. An Empirical Analysis Based on the European Social Survey
  • Gnann, Theresa: Liberalisierung statt Koordination? Der Varieties-of-Capitalism-Ansatz von Hall und Soskice und die Entwicklung Deutschlands seit den 1990er Jahren
  • Gottschlich, Manuel: Alte Eliten oder echter Aufbruch: Die demokratische Entwicklung im Zuge des Arabischen Frühlings
  • Große, Marcel: Inwiefern ist das Bundesverfassungsgericht ein Vetospieler im Sinne der Theorie von  George Tsebelis, inwiefern nicht? Eine Analyse anhand des Einflusses des Bundesverfassungsgerichts bei der Neuregelung des Bundestagswahlrechts
  • Großheimann, Tim: Die Kopenhagener Kriterien und die osteuropäischen Beitrittsstaaten der Europäischen Union von 2004 und 2007
  • Großkinsky, Eva-Sophie: Die Bundestagswahl 2002 - Irak-Krieg und Flut als wahlentscheidende Themen?
  • Gün, Ayse: Defekte Demokratie in der Türkei: Das Jusitz- und Militärwesen zwischen 2007-2011 und 2011-2015 unter der AKP-Regierung
  • Hauck, Bastian: Brasilien: Mehrheits- oder Konsensusdemokratie?
  • Haun, Jessica: Der lange Weg der Türkei nach Europa - Eine vergleichende Untersuchung deutscher und britischer Printmedien zur Eröffnung der Beitrittsverhandlung zwischen Brüssel und Ankara im Herbst 2015
  • Herrmann, Annika: Globalization and the Welfare State: How does Globalization influence the Welfare State in OECD countries?
  • Herrmann, Anna Sophie: Collective identity in the Israeli-Palestinian conflict (Kollektive Identität im israelisch-palästinensischen Konflikt)
  • Hillenbrand, Carolin: Was sind die Erfolgsbedingungen für Dezentralisierungsprozesse? - Erarbeitung eines Analyserahmens und Anwendung auf das GIZ-Programm "Support for Decentralization Reforms" in Ghana
  • Hoffmann, Stefanie: Religiosität und politische Kultur in Indonesien
  • Ilkilic, Askinsena: Hatten die institutionellen Veränderungen durch den Vertrag von Lissabon Auswirkungen auf das Demokratiedefizit der Europäischen Union?
  • Ishangulyyeva, Gulalek: Einstellungen gegenüber Zuwanderung in Deutschland im Jahr 2014 - ökonomisch oder kurlutrell bedingt?
  • Klagges, Lisa: Wirtschaftskrise und Wahlbeteiligung - Wirtschaftliche Determinanten der Wahlbeteiligung bei den Wahlen zum Europäischen Parlament 2009
  • Klauser, Nikolas: Das bedingungslose Grundeinkommen - Sozialromantik oder bahnbrechendes Zukunftskonzept?
  • Klosa, Sascha: Mehrheits- und Konsensusdemokratie: Deutschland und Ungarn im Vergleich
  • Knust, Annika: Die Transformationsprozesse in Ägypten und Tunesien nach dem arabischen Frühling: Scheitern und Erfolg aus modernisierungstheoretischer Perspektive
  • Kohlmeyer, Thorsten: Chancen einer Demokratisierung in der Volksrepublik China - Eine Anwendung von Theorien der Systemtransformation
  • Kolhey, Sascha: Die demokratische Entwicklung der Slowakischen Republik - Eine Untersuchung der Jahre 1994 - 2002
  • Koloska, Jan: Sozialpolitische Reformen in Deutschland: Entwicklung zu einem liberalen Wohlfahrtsstaat?
  • Koss, Jaqueline Isabelle: Die Stellung von Großbritannien in der EU unter besonderer Berücksichtigung der innenpolitischen Faktoren in der internationalen Kooperation
  • Kröber, Corinna: Die Menschenrechtsperformanz unterschiedlicher Demokratietypen
    Ausgezeichnete Bachelorarbeit Jahrgang 2012
  • Kunze, Christoph: Die Türkei und Erdogan. Eine Analyse der Entwicklung der Türkei anhand des Konzepts der defekten Demokratie
  • Kutscher, Kerstin: Die Entwicklung der Unterstützung der EU und der Wahl rechtspopulistischer und euroskeptischer Parteien seit Beginn der Finanzkrise 2008
  • Latz, Magdalena: Russlands Weg in die Autokratie: Die Entwicklung des Mediensystems in der ersten Amtszeit Vladimir Putins (2000-2004)
  • Machwitz, Dennis: Demokratie als Ursache oder Folge von Entwicklung? Die Wechselbeziehung zwischen Regimetyp und sozioökonomischem Fortschritt in Subsahara-Afrika
  • Malci, Filiz: Wir sind eine Nation. Und Erdogan unser Oberkommandant. Ist die Türkei unter der Führung von Recep Tayyip Erdogan auf dem Weg zu einem autoritären Regime?
  • Mauer, Mareike: Mehrheits- und Konsensusdemokratie vs. Veto-Spieler-Ansatz: Ein Vergleich.
  • Nagel, Tobias: Das umstrittene ungarische Mediengesetz: Eine Bedrohung für die Demokratie?
  • Nicklaus, Christian: Umweltschutz und Wohlstand - ein Zielkonflikt? Eine empirische Untersuchung anhand der Dateien des OECD
  • Nied, Nathalie: Eine Überprüfung der Demokratisierungswellen nach Huntington mit dem neuen Demokratiemaß von Boix, Miller und Rosato
  • Nitzsche, Christian: Die Modernisierungstheorie und der arabische Frühling am Beispiel Ägyptens - Eine Anwendung der Theorie der Humanentwicklung zur Erklärung des Systemwandels und zur Bewertung der Erfolgschancen des Demokratisierungsprozesses
  • Nowakowska, Sarra Fatima: Mehrheits- und Konsensusdemokratie in der Tschechischen Republik. Eine Einordnung ahand der zehn Kriterien nach Arend Lijphart
  • Ommert, Eva-Luise: Power-Sharing als Lösung für einen ethnischen Konflikt: das Beispiel Burundi
  • Paulus, Lars Jonas: Demokratie in Nigeria: Eine Analyse der aktuellen demokratischen Strukturen vor dem Hintergrund des Standardmodells der Funktionserfordernisse von  Demokratien nach Manfred G. Schmidt
  • Pauly, Svenja: For men only? Eine Überpfüfung der demokratischen Qualität Indiens anhand der dortigen Frauenrechtssituation
  • Pencheva, Milhaela: Ist die USA eine Konsens- oder eine Mehrheitsdemokratie? Eine Analyse aufgrund der zehn Merkmale der Demokratieform nach Lijphart
  • Reccius, Stefan: How Polarization Affects American Politics
  • Redmer, Lara: Politische Unterstützung für die Europäische Union in der Bundesrepublik Deutschland
  • Reisener, Martin: Modernisierungstheorie nach S.M. Lipset: Gilt sie noch heute und welche kausalen Zusammenhänge liegen zugrunde?
  • Reuter, Anna-Lena: Die Folgen des "Divided Government" auf den politischen Prozess in den USA
  • Reuter, Sebastian: Zehn Jahre nach dem Beitritt: Wie verbunden fühlen sich die Menschen in den Baltischen Staaten mit der Europäischen Union? Eine Analyse der Entwicklung der europäischen Identifikation in Estland, Lettland und Litauen
  • Röckl, Alexander: Situation oder Sozialisation? Eine empirische Untersuchung der Ost-West-Unterschiede in der Unterstützung der Demokratie in Deutschland
  • Röder, Patrik: Das politische System Mexikos unter den Präsidenten Calderon und Pena Nieto: Eine Analyse anhand des Konzepts der defekten Demokratie
  • Röser, Arthur: Warum ist Singapur keine Demokratie? Ein Erklärungsversuch mit Hilfe der Modernisierungstheorie, Kulturalismus und Rational Choice
  • Rößler, Tobias: Die drei Säulen der Stabilität autokratischer Regime und ihr Zusammenwirken: Legitimation, Repression und Kooperation in Saudi-Arabien
  • Rohles, Christopher: Wie stabil ist der Rentier State Bolivien? Eine empirische Untersuchung zur Legitimation, Repression, Kooperation und der Umgang mit dem Rosource Curse im Zeitraum 2006-2015
  • Sack, Benjamin: Politische Unterstützung als Determinante politischer Partizipation
  • Sauer, Maximilian: Kann das deutsche Wahlsystem von den Mischwahlsystemen anderer Staaten lernen? Die Überhangmandatsproblematik des deutschen Wahlsystems und ein Vergleich mit den Wahlsystemen Neuseelands und Japans
  • Sbrisny, Andrej: Unterschiede zwischen Mehrheits- und Konsensusdemokratien im Demokratiebarometer: Ein Vergleich von Neuseeland, dem Vereinigten Königreich, Deutschland und der Schweiz
  • Schacht, Susanne: Die Säulen autokratischer Stabilität in Saudi Arabien
  • Schäfer, Jörg: Welfare for foreigners - Individuelle Einstellungen zur Entwicklungshilfe in Zeiten der Krise
  • Scharm, Laura: Einflussfaktoren auf die Wahlbeteiligung im Vergleich ausgewählter europäischer Staaten
  • Schlesinger, Tim: Der deutsche Wohlfahrtsstaat: konservativer Archetyp oder reformierte Michform? Eine intertemporale Analyse nach Esping-Andersen
  • Schmidt, Laura Charlotte: Einflussfaktoren auf die Wahlbeteiligung im Vergleich ausgewählter europäischer Staaten
  • Schmidt, Mirco: Die Bush-Administrative und der Rechtsstaat - Eine Analyse der Rechtsstaatlichkeit der USA unter Präsident George W. Bush 2001-2009
  • Schneider, Helena: Wenn EU-Recht nicht passt - Eine Analyse der Compliance innerhalb der EU am Beispiel der Umsetzung der Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung in Deutschland
  • Schulze, Martin: Wird die Partei des  Regierungschefs stärker bestraft? Eine empirische Untersuchung des Einflusses der Wirtschaftslage auf die Wahlergebnisse der Kanzler- und Koalitionsparteien in der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich
  • Schumacher, Philipp: Die politische Kultur Ägyptens vor dem Arabischen Frühling. Gab es hier  Anzeichen für den Ausbruch einer Revolution?
  • Schweiß, Patrik: Warum ist Nordkorea stabil? Eine Anwendung des Drei-Säulenmodells autokratischer Stabilität von Gerschewski et al.
  • Seyfert, Anna: Die Rolle des Radios als Medium der politischen Information. Politikverdrossenheit und politische Berichterstattung im Radio
  • Smid, Sina Johanna: Der Zusammenhang zwischen Armutsbekämpfung und politischer Kultur in Lateinamerika
  • Specht, Clara: Die Stabilität des autokratischen Regimes in Usbekistan: Eine Untersuchung anhand des Drei-Säulen-Modells nach Gerschweski et al.
  • Stab, Lisa: Staying in Power: Wie stabil ist das autoritäre Regime in Togo? Analyse anhand des Drei-Säulen-Modells von Gerschewski et al.
  • Stapelfeldt, Robin: Das Kreuz mit der Ungleichheit - Reformvorschläge zur Erhöhung der Wahlbeteiligung sozial Benachteiligter in Deutschland
  • Stapf, Johanna: Die Unterstützung des politischen Regimes in Tunesien im und nach dem Arabischen Frühling
  • Stock, Kerstin: Das Demokratiedefizit der Europäischen Union nach Lissabon. Eine Analyse anhand des Konzeptes der defekten Demokratie
  • Stritzinger, Ruben: Politische Unterstützung in Mehrheits- und Konsensusdemokratien
  • Ströder, Christian Dieter: Öffentliche Meinung und Politischer Prozess. Ein Modellentwurf zur Bedeutung öffentlicher Meinung im politischen Willensbildungsprozess
  • Svetec, Daniel: Wie euroskeptisch und rechtspopulistisch sind die Alternative für Deutschland und die Freiheitliche Partei Österreichs? Ein Vergleich der Parteiprogramme
  • Uriel, Lisa: Die Rolle der Medien im Wahlkampf: Wirkungstheorien und ihr empirischer Gehalt. Eine Analyse von Agenda-Setting, Priming und Framing am Beispiel der Bundestagswahl 2005
  • Virga, Rosalia: Hat Sozialkapital einen positiven Effekt auf Demokratieunterstützung? Eine empirische Analyse anhand von Umfragedaten des ALLBUS 2014
  • Wachs, Leon: Mexico, der nächste gescheiterte Staat? Eine Analyse anhand Schneckeners "Failed State"
  • Wagner, Domenic: Wer hat bei den Landtagswahlen 2016 die Alternative für Deutschland (AfD) gewählt - Ein Vergleich der Determinanten der Wahl der AfD in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt
  • Weber, Hannah: Euroskeptizismus in Großbritannien - Eine empirische Analyse der Determinanten politischer Unterstützung der Europäischen Union
  • Wegmann, Torsten: Das Verhalten von Abgeordneten in unterschiedlichen Mischwahlsystemen: Eine Untersuchung der Effekte des Wahlsystems auf Direkt- und Listenmandatsträger in Deutschland und Japan
  • Winterberg, Ina: Unity in  Diversity? Entwicklung und Erfolgschancen der Konkordanzdemokratie in Südafrika
  • Witzig, Niklas: The Effect of Judical Foreign Aid on the Rule of Law in Developing Countries
  • Zikesch, Raphael: Wie stabil ist der Rentier State Bolivien? Eine empirische Untersuchung zur Legitimation, Repression, Kooperation und der Umgang mit dem Rosource Curse im Zeitraum 2006-2015